top shadow

Der Dedy Pralinenschneider eignet sich hervorragend, um Pralinenmassen, Fettmassen, Butter, Gianduja, Marzipan, Fondantkaramel,Ganache, Geleemassen, Petit Fours, Schnittpralinen u.ä exakt zu Quadraten, Rechtecken und Rauten zu schneiden. Die zu zerschneidende Pralinenmasse-Platte von 360 x 360 mm erhält man durch Ausrollen zwischen Schienen oder durch Ausgießen in Gießrahmen oder Gießblechen, die wir gerne auch nach Ihren Maßen fertigen.

So werden die Pralinenkörper geschnitten:

Die ausgerollte, ausgegossene oder aufgestrichene Masse wird auf die Auflagefläche aus eloxiertem Aluminium gelegt und mit dem entsprechenden Schneiderahmen in der ersten Richtung geschnitten. Das zum Zubehör gehörende dünne Blech aus Edelstahl - das sog. Abhebeblech - wird von hinten unter die geschnittene Masse geschoben und die Streifen werden abgehoben.

Der Schneiderahmen wird geöffnet, die Streifen werden um 90° versetzt wieder aufgelegt und zum zweiten Mal geschnitten, so erhält man quadratische Formen.  Legt man die Streifen schräg auf, erhält man Rauten.

Um Rechtecke herzustellen, wird zum zweiten Schnitt ein ensprechender, anders eingeteilter Schneiderahmen eingesetzt.

Der Auflageblock (Basis) besteht aus eloxiertem Aluminium, alle weiteren Teile sind aus Edelstahl hergestellt.

Zubehör: 1 Abhebeblech, 1 Rolle Draht, Schrauben, Werkzeug.

Basis: 7,5mm Teilung mit Rahmen: 7,5; 15; 22,5; 30; 37,5mm oder

Basis: 5mm Teilung mit Rahmen: 5; 10; 15; 20; 25; 30; 35mm

Andere Einteilungen sind auf Anfrage möglich!